Infos Leistungen Terminvereinbarung Aktuell Jobs Links
Startseite Leistungen Homöopathie

Leistungen


Hausärztliche Leistungen Schmerztheraphie Homöopathie Akupunktur Zusatzleistungen aus der Biologischen Medizin I Health Lasertheraphie Vitamin C Theraphie Medizinische Massageliege wIRA Theraphie

Impressum Kontakt Sitemap

Homöopathie

Homöopathie

In unserer Praxis können Sie die klassische Homöopathie als eine der ganzheitlichsten Therapieformen, die es gibt, für sich kennen lernen. Nehmen Sie sich 1-2 Stunden Zeit und vertrauen Sie Frau Dr. Scheich-Hoffmann in einem intensiven Erstgespräch wichtige Details Ihres zu heilenden, individuellen Krankheitsproblems an.

Aus diesem speziellen „Fingerabdruck“ Ihrer Krankheit kann in einem aufwendigen Prozess, der sog. Repertorisation, das geeignete homöopathische Mittel gefunden werden.
Seit einiger Zeit übernehmen einige Krankenkassen die Kosten!

Bitte haben Sie Verständnis, dass für die homöopathische Behandlung wegen des intensiven Zeitaufwandes Terminvereinbarungen notwendig sind.

Kontaktformular >>

Zusatzinformationen zur homöopathischen Therapie

Sie haben sich für eine homöopathische Behandlung entschieden. Wie Sie wissen, ist die homöopathische Behandlung eine sanfte Möglichkeit, die Selbstheilungskräfte im Organismus zu unterstützen und so zur Heilung und dem "Heil sein" bei zu tragen.

Die homöopathische Therapie ist keine „Hau-Ruck-Methode“. Sie braucht Zeit. Am Anfang steht das ausführliche Erstgespräch. In diesem Gespräch wird der ganze Mensch erfasst und nicht nur sein momentanes körperliches Problem:
wie denkt er, wie fühlt er, wie ist seine Lebens-Einstellung, wie ist es, wenn er zornig ist? Es wird auch auf zurückliegende Ereignisse eingegangen, denn all diese Dinge gehören individuell zu Ihnen und machen Sie einzigartig. Und dieser Einzigartigkeit will die Homöopathie so gut wie möglich Rechnung tragen, denn es sind oft die kleinen „ Kränkungen“ im Leben des Einzelnen, die letztendlich das Fass zum Überlaufen bringen und „plötzlich“ eine manifeste Erkrankung entstehen lassen.

Wir wollen bei Ihrer Erkrankung nicht an der Oberfläche bleiben – so zu sagen an der Spitze des Eisbergs - und nur am Symptom herumlaborieren, sondern wir wollen in die Tiefe und an die Wurzel der Erkrankung gehen.
Das ist der ganz entscheidende Unterschied zur heute üblichen Denkweise in der Schulmedizin.

Damit Ihre Therapie erfolgreich ist, sollten sie folgende, die homöopathische Therapie störenden, Faktoren beachten:

Die Wirkung homöopathischer Arzneien wird gelöscht durch gleichzeitige Einnahme von:

In der Zeit der homöopathischen Therapie sollten Sie möglichst auf Kaffee verzichten. Sollten Sie morgens unbedingt(?!) Ihren Kaffee brauchen, ist die abendliche Einnahme des Arzneimittels ein Kompromiss.

Bedenken Sie bitte auch, dass Zahnpasta häufig Pfefferminz und Eukalyptus enthält. Im Handel sind Zahnpasten erhältlich, die bei homöopathischer Therapie möglich sind. Verzichten Sie auf Pfefferminztee, Kaugummis, Pfefferminz und Eukalyptus enthaltende Bonbons.

Haben Sie weiter Fragen, sprechen Sie uns gerne an.


Ihr Praxisteam, Dr. B. Scheich-Hoffmann


Kontaktformular >>

Zeitschrift Homöopathie -->

Download der Broschüre

Broschüre Homöopathie Download hier >> [236 KB]

Druckbare Version



(c) Praxis Dr. Scheich-Hoffmann 2015